バイオグラフィー
2008/04/28
Anlässlich des Inzestfalles von Amstetten im April 2008, der weltweit für Aufregung sorgt, schreibt die Sueddeutsche Zeitung:
"Das Verlies von Amstetten berührt auch etwas im Innersten der Österreicher, ihre dunkle Seite, die sich spiegelt in den Gedichten ihrer Autoren. Und in den Bildern von Gottfried Helnwein, wo Menschen zu sehen sind, denen Gabeln in die Augen gedrückt werden. Oder Mädchen, denen das Blut die Beine herunterläuft. Helnweins Bilder sind Albträume, sie handeln von Verliesen in den Köpfen...
Roter Mund ( Detail )
watercolor on cardboard, 1978
VOR EINEM ABGRUND - Inzestfall in Österreich
Sueddeutsche Zeitung
Holger Gertz
28. April 2008
Tabu-Thema Inzest, coverstory, Kurier
2008
TABU-THEMA INZEST
Sunday, Coverstory
Kurier
Wien
04. Mai 2008
DER MEDIENFALL VON AMSTETTEN
Medienheft
Schweiz
Urs Meier
05. Mai 2008
GUTER RUF, BÖSER SCHREI
Sueddeutsche Zeitung
Burkhard Müller
08. Mai 2008




トップに戻る