新着情報
1984/02/01
Helnwein, der Film
Dokumentation, Coproduktion ORF und ZDF
Regie Peter Hajek
"HELNWEIN" bei den 34. Internationalen Film Festspielen in Berlin.
Helnwein
Österreich 1984, nach einer Idee von Gottfried Helnwein, Regie: Peter Hajek
Scene from "Helnwein"
1984, a film by Peter Hajek, ORF, ZDF
Stabliste
Buch Peter Hajek
Kamera Hans Seliovsky
Kameraassistenz Gerhardt Ordnung
Schnitt Silvia Wallner
Ton Vinzenz Lensky
Ausstattung Christoph Kanter
Regieassistenz Barbara Ossenkopp
Produktion Mungo-Film, Wien im Auftrag von ORF, Wien und ZDF, Mainz
Produktionsleitung Alfred Deutsch
Redaktion Karl Löbl (ORF), Beate Pinkerneil (ZDF)
Dokumentarfilm
Mit Gottfried, Renate, Cyril, Mercedes und Ali Helnwein, Michaela Ottensteiner, Traude Jurmann, Franz Capek und Muhammed Ali
Länge 2200m,44 Min.,
Format 16 mm, 1:1,33,
Farbe Kodak Negativ,
Weltvertrieb ORF, Würzburggasse 30, A- 1136 Wien.
Preise
Der Film wurde mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet,
dem Eduard-Rhein-Preis
und dem Goldenen Kader der Stadt Wien für hervorragende Kameraarbeit
Scene from the TV film "Helnwein"
1984, a film by Heinz Dieckmann, ZDF
Scene from the Film "Helnwein"
1984
Muhammad Ali kissing Ali Helnwein
1984
Peter Hajek
Geboren 1941 in Wien. Studium der Zeitungswissenschaften.1959 Journalist bei der Wiener Tageszeitung " Kurier". War verantwortlich für die Sendereihe APROPOS FILM (ZDF/ORF) und die Fernsehshow WÜNSCH DIR WAS. Neben der journalistischen Tätigkeit weitere TV-Inszenierungen: WER WAR ANDRE HELLER?, MARGOT WERNER, MARGOT BIS MONTAG und DIE DÄMMERUNG DER SEHNSUCHT. 1982 drehte Peter Hajek seinen ersten Spielfim: SEI ZÄRTLICH; PINGUIN.




トップに戻る