新着情報
2013/04/22
APA
DOKU "HELNWEIN'S KINDER" IN LOS ANGELES VIERFACH AUSGEZEICHNET.
Erstausstrahlung am 27. Mai im ORF-"Kulturmontag"
Wien (OTS) - Während die Wiener Albertina ab 25. Mai 2013 anlässlich des 65. Geburtstags von Gottfried Helnwein die größte Retrospektive seines Werkes im deutschsprachigen Raum zeigt, überrascht der ORF-"Kulturmontag" mit einer spannenden neuen Dokumentation über eines seiner Lieblingsmotive: seine Kinder. Der Film "Helnweins Kinder" porträtiert eine Tochter und zwei Söhne des bedeutenden österreichischen Malers, die mittlerweile selbst alle Künstler/innen in den USA sind. Höchst erfreulich ist, dass die Dokumentation vier Auszeichnungen beim "Los Angeles New Wave International Film Festival" erhielt. In vier von sieben Kategorien - bester Dokumentarfilm, beste Regie, bestes Konzept und beste Kamera - räumte "Helnweins Kinder" gleich den ersten Preis ab.
Wien (OTS) - Während die Wiener Albertina ab 25. Mai 2013 anlässlich des 65. Geburtstags von Gottfried Helnwein die größte Retrospektive seines Werkes im deutschsprachigen Raum zeigt, überrascht der ORF-"Kulturmontag" mit einer spannenden neuen Dokumentation über eines seiner Lieblingsmotive: seine Kinder. Der Film "Helnweins Kinder" porträtiert eine Tochter und zwei Söhne des bedeutenden österreichischen Malers, die mittlerweile selbst alle Künstler/innen in den USA sind. Höchst erfreulich ist, dass die Dokumentation der ORF-Kärnten-Redakteure Margit Weixelbraun-Piskaty und Konrad Weixelbraun gestern, am 21. April 2013, vier Auszeichnungen beim "Los Angeles New Wave International Film Festival" erhielt, das seit 2010 neue Projekte unabhängiger Filmemacher/innen aus der ganzen Welt vorstellt. In vier von sieben Kategorien - bester Dokumentarfilm, beste Regie, bestes Konzept und beste Kamera - räumte "Helnweins Kinder" gleich den ersten Preis ab. Ebenso erfreulich: das große internationale Interesse an der Doku, die mittlerweile von zahlreichen anderen Sendern angefragt ist. Zu sehen ist "Helnweins Kinder" am 27. Mai 2013, ab 22.30 Uhr in ORF 2 im Rahmen des "Kulturmontags". Gottfried Helnwein ist zudem am 13. Mai zu Gast bei Verena Scheitz in "heute leben" (17.30 Uhr, ORF 2).
Das Werk Gottfried Helnweins, der am 8. Oktober 2013 seinen 65. Geburtstag feiert, ist geprägt von der Auseinandersetzung mit der Gesellschaft sowie deren Reiz- und Tabuthemen. Bekannt wurde er vor allem durch seine hyperrealistischen Bilder von verwundeten und bandagierten Kindern. Der eigene Nachwuchs stand ihm häufig Modell für seine Arbeiten. Der Film "Helnweins Kinder" bietet Ein- und Ansichten von drei Kindern des vielseitigen Malers, die selbst erfolgreiche Künstler geworden sind: Mercedes Helnwein gehört längst zu den aufstrebenden Kunststars in den USA. Nicolas Cage, DamienHirst und Jonny Depp kaufen ihre Ölbilder. Noch gut kann sich die heute 34-Jährige an die Anziehung erinnern, die das Atelier des Vaters in Wien auf sie ausgeübt hatte. Ihr Bruder Ali ist Emmy-prämierter Komponist. Auch für die Dokumentation hat er die Musik geschrieben. Der zweite Bruder, Cyril Helnwein, ist Fotografund experimentiert mit außergewöhnlichen Objekten vor der Kamera.
Auch Gottfried Helnwein selbst nimmt im Film Stellung: zu seinerVaterrolle, zur Wirkung, die seine Kunst auf Kinder hat, zum Modellstehen seiner Kinder.




トップに戻る